Zur Person
Urkraftmethode
Nutzen der Urkraftmethode
Seminare/Lehrgänge
Firmenworkshops
Feedbacks
Medienberichte
Kontakt
Impressum
Startseite

Hon. Prof. DDr. Karl F. Stifter hat sich vor 30 Jahren in Österreich als erster Psychologe in freier Praxis auf die „Sexualtherapie“ spezialisiert. Er unterrichtete Sexualwissenschaft an mehreren Universitäten, schrieb mehrere Fachbücher und veröffentlichte eine Vielzahl von Forschungsarbeiten und Artikel. Für seine wissenschaftlichen Verdienste wurde er international geehrt. 2009 schloss er sein zweites Doktoratsstudium mit einer Dissertation über „Mentalenergie“ ab.

Seit 2001 widmet er sich nach zahlreichen Studienaufenthalten in Indien, China, Brasilien und Russland, zunehmend seiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mentaltrainer. Die Aktivierung von mentalen Kräften durch Selbstfindung steht dabei ebenso im Vordergrund wie das Erreichen körperlicher und psychischer Extremleistungen.


Nach jahrelanger Selbsterfahrung mit Meditation, Trance und klinisch-psychologischen Verfahren fand er Zugang zu seiner eigenen Urkraft.

Er entwickelte – basierend auf seiner langjährigen Erfahrung als Psychotherapeut und seinen wissenschaftlichen Erkenntnissen – das Konzept der
transzendenten Resonanz“. Es wurde dokumentiert, wie er als besondere mentale Übung, über 1000 kg heben kann.

In Seminaren und Firmen-Workshops unterrichtet er, wie man diese Fähigkeiten lernt und einsetzen kann, um ureigenste energetische Potentiale für alle Bereiche des Lebens aktivieren zu können.

Publikationen von Karl F. Stifter: finden Sie hier

 

 

Kurzvideo über Karl F. Stifter


(2,78 MB) 
(3,25 MB)


Hier finden Sie Hilfen zum Öffnen der Videodateien.

 

 

zurück nach oben